Über Digilytics

Steffen Pfannebecker

Owner

1998 startete ich mit meinem ersten Unternehmen in der Verlagsbranche und brachte zahlreiche Titel auf regionaler und nationaler Ebene auf den Markt. 2012 verkaufte ich alle bis dahin entwickelten Print Titel an einen Zeitungsverlag und arbeitete dort 3,5 Jahre als Geschäftsführer im Angestelltenverhältnis. 2015 verließ ich das Unternehmen und wechselte in die IT Branche. Bei einem IT Technologieführer entwickelte ich digitale Erlösmodelle für Verlage und Kundenbindungsinstrumente für Energieversorger. Die Ausrichtung war ab diesem Zeitpunkt die Digitalisierung von vermarktungsfähigen Produkten und die Digitalisierung von Prozessen. Fasziniert von der Technologie im Bankenumfeld, der IT Security und der digitalen Kommunikation wurde mein Unternehmensprofil sprichwörtlich in die digitale Welt transformiert.

Mein Unternehmergeist war somit mehr als geweckt und ich gründete aus diesem Grund wieder ein eigenes Unternehmen, welches mein gesamtes Wissen der offline und online Welt vereint, um dieses für Unternehmen und deren Projekte zur Verfügung zu stellen.

Somit war Digilytics geboren, die Agentur für strategisches und digitales Marketing, Projekt und Unternehmensberatung.

Unser 12-köpfiges Kernteam ergänzen wir mit Freelancern aus aller Welt, jeder ein Experte in seinem Feld. Somit behalten wir unsere Mobilität durch übersichtliche Strukturen und bieten unseren Kunden und Vertriebspartnern das technische Knowhow eines international tätigen Unternehmens, jedoch ohne dessen Trägheit.

Wir vereinen die On- und Offline Welt!”